Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Versuchspersonenstunden

Psychologiestudierende

Als Studierende des Bachelorstudiengangs Psychologie lassen Sie Ihre Versuchspersonenstunden auf einem digitalen VP-Zettel abzeichnen. Bitte lassen Sie diesen Zettel sowie das vorliegende Dokument („Dokumentation zur Gutschrift von Versuchspersonenstunden“) Frau Mischelow (Sekretariat FDE) per E-Mail (sekrfde@uni-osnabrueck.de) vollständig ausgefüllt zukommen. Das bedeutet, dass – anders als bisher – nicht mehr die einzelnen Mitarbeiter*innen des Fachgebiets kontaktiert werden, sondern alle Anfragen an Frau Mischelow zu richten sind. Da die wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen aus dem Fachgebiet jeweils mehrere Untersuchungen leiten, ist es besonders wichtig, dass Sie sowohl in dem vorliegenden Dokument als auch auf Ihrem digitalen VP-Zettel genau angeben, an welchen Untersuchungen Sie teilgenommen haben. Auch die genaue Angabe jedes VP-Codes ist erforderlich (sofern einer generiert werden musste). Nachdem Ihre Unterlagen vollständig eingegangen sind, werden sie geprüft. Im Anschluss werden Ihre Studien abgezeichnet und Frau Mischelow sendet Ihnen den unterschriebenen Zettel zurück. Wir bemühen uns, Ihre Anfrage zeitnah zu bearbeiten. Sie können während der Vorlesungszeit mit einer Rückmeldung innerhalb weniger Wochen rechnen. Im Falle von Abwesenheiten der zuständigen Mitarbeiter*innen in der vorlesungsfreien Zeit, kann es länger dauern, bis Sie Ihren Zettel unterschrieben zurückerhalten.

 

Studierende der Cognitive Science

Studierende der Cognitive Science lassen bitte das vorliegende Dokument („Dokumentation zur Gutschrift von Versuchspersonenstunden“) Frau Mischelow (Sekretariat FDE) per E-Mail (sekrfde@uni-osnabrueck.de) vollständig ausgefüllt zukommen. Das bedeutet, dass – anders als bisher – nicht mehr die einzelnen Mitarbeiter*innen des Fachgebiets kontaktiert werden, sondern alle Anfragen an Frau Mischelow zu richten sind. Da die wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen aus dem Fachgebiet jeweils mehrere Untersuchungen leiten, ist es besonders wichtig, dass Sie in dem vorliegenden Dokument genau angeben, an welchen Untersuchungen Sie teilgenommen haben. Auch die genaue Angabe jedes VP-Codes ist erforderlich (sofern einer generiert werden musste). Nachdem Ihre Unterlagen vollständig eingegangen sind, werden die Angaben geprüft. Im Anschluss informiert Frau Mischelow Ihr Prüfungsamt per E-Mail über Ihre Teilnahme an den Studien. Sie können während der Vorlesungszeit mit einer Rückmeldung an Ihr Prüfungsamt innerhalb weniger Wochen rechnen. Im Falle von Abwesenheiten der zuständigen Mitarbeiter*innen in der vorlesungsfreien Zeit, kann es mehrere Wochen dauern, bis Ihr Prüfungsamt informiert wird.

 Hier der Link zum Dokument:

https://myshare.uni-osnabrueck.de/d/f070262a538e45c8a784/