Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Mitarbeiterverzeichnis

     Lehrveranstaltungen Lebenslauf Publikationen

M. Sc. Julia Schaefer

Forschungsmethodik, Diagnostik und Evaluation

Tel.: +49 541 969-7736
julschaefer@uni-osnabrueck.de

Raum: 75/228
Fachbereich 8: Humanwissenschaften
Lise-Meitner-Straße 3
49076 Osnabrück
Sprechzeiten: nach vorheriger Absprache per E-Mail

Lehrveranstaltungen


Wintersemester 2022/23
Klinische Diagnostik (3) (S)
Klinische Diagnostik (5) (S)
Prüfungen FDE

Lebenslauf


Ausbildung

10/2016 bis 08/2018: Masterstudium der Psychologie (Bergische Universität Wuppertal)

10/2013 bis 07/2016: Bachelorstudium der Psychologie (Bergische Universität Wuppertal)

Berufliche Tätigkeiten

Seit Oktober 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Forschungsmethodik, Diagnostik und Evaluation (Prof. Dr. Staufenbiel; Universität Osnabrück)

Sommersemester 2018: Lehrbeauftragte für das Seminar "Einstieg in die Datenanalyse mit SPSS" (Bergische Universität Wuppertal)

Wintersemester 2017/18: Lehrbeauftragte für die Seminare "Angewandte Psychologische Diagnostik" und "Einstieg in die Datenanalyse mit SPSS" (Bergische Universität Wuppertal)

08/2017 bis 07/2018: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie (Prof. Dr. Martin; Bergische Universität Wuppertal)

10/2016 bis 12/2017: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Methodenlehre und Psychologische Diagnostik (Prof. Dr. Schulze; Bergische Universität Wuppertal)

07/2015 bis 06/2016: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Methodenlehre und Psychologische Diagnostik (Prof. Dr. Schulze; Bergische Universität Wuppertal)


Publikationen


Zeitschriftenartikel

Schaefer, J. & Strob, J. (2023). Wenn das Studieren außer Kontrolle gerät: Entwicklung und Validierung einer deutschsprachigen Adaptation der Bergen Study Addiction Scale (BStAS). Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie, 119, Advance online publication. https://doi.org/10.1026/1616-3443/a000684

Schaefer, J., & Staufenbiel, T. (2022). Workers’ sensation seeking matters: Development and validation of the Need for Sensations at Work Scale (NSWS). Journal of Personality Assessment, 10(7), 1–15. https://doi.org/10.1080/00223891.2022.2130340


Präsentationen

Schaefer, J., & Staufenbiel, T.  (2021, September). Development and validation of a scale for assessing sensation seeking at work. Paper presented at the biennial conference of the German Psychological Society - Personality Psychology and Psychological Diagnostics (DPPD) section, Ulm (digital).

Schmidt, J., Schaefer, J., & Martin, A. (2018, September). Neurophysiological food cue reactivity in women with binge eating depends on food addiction symptoms. 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt am Main.

Schmidt, J.. Heinrich, M., Ranly, M., Schaefer, J. & Martin, A. (2018, März). Einflüsse wiederholter Nahrungsmittelkonfrontation auf die EEG-Aktivität von Frauen mit subjektivem Binge-Eating. 6. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen, München.

Schaefer, J., Schmidt, J. & Martin, A. (2017, August). Rumination als Mediator zwischen Perfektionismus und dysreguliertem Essverhalten: Eine geschlechtsspezifische Analyse. Vortrag gehalten auf dem 13. Kongress der Fachgruppe Gesundheitspsychologie, Siegen.
 

Poster

Schaefer, J.
& Strob, J. (2021, September). Erste Befunde zur Validität einer deutschsprachigen Adaptation der Bergen Study Addiction Scale (BStAS). Poster präsentiert auf dem 15. Kongress der Fachgruppe Gesundheitspsychologie, Erlangen (digital).

Jegodka, L., & Schaefer, J. (2021, September). Beware of sensation seekers on bicycles? The relationship between sensation seeking and cycling behavior. Poster presented at the biennial conference of the German Psychological Society - Personality Psychology and Psychological Diagnostics (DPPD) section, Ulm (digital).