Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Willkommen bei der Entwicklungspsychologie!

Unsere Forschung konzentriert sich auf drei Bereiche: Intergruppen-Beziehungen, Persönlichkeit und (Anti-)Soziales Verhalten. Wir nutzen eine interdisziplinäre Entwicklungsperspektive, beobachten kurzzeitige & langzeitige Veränderungen sowie Stabilität in sozialen, hormonellen, Persönlichkeits- und Verhaltensprozessen über die gesamte Lebensdauer. Hier geht's zu mehr Informationen!

Momentan arbeiten wir intensiv an unseren internationalen Kooperationsprojekten "Inclusivity Norms to Counter Polarization in European Societies" und "Coping with Corona". 

 

 

Neuigkeiten

22.02.2024 - Wir haben eine neue Publikation!

Shani, M., Kunst, J. R., Anjum, G., Obaidi, M., Leshem, O. A., Antonovsky, R., & Halperin, E. (2024). Between victory and peace: Unravelling the paradox of hope in intractable conflicts. British Journal of Social Psychology. https://doi.org/10.1111/bjso.12722

20.02.2024 - Wir haben eine neue Publikation!

Scharbert, J., Humberg, S., Kroencke, L., Reiter, T., Sakel, S., ter Horst, J., Utesch, K., Gosling, S. D., Harari, G., Matz, S. C., Schoedel, R., Stachl, C., Aguilar, N. M. A., Amante, D., Aquino, S. D., Bastias, F., Bornamanesh, A., Bracegirdle, C., Campos, L. A. M., . . . Back, M. D. (2024). Psychological well-being in Europe after the outbreak of war in Ukraine. Nature Communications, 15(1), 1202. https://doi.org/10.1038/s41467-024-44693-6

16.02.2024 - Praktikant*in gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n neue*n Praktikant*in!

Der Fokus des Praktikums wird auf der Unterstützung bei der Planung & Begleitung des Seminars "Jugend macht Hochschule: Diskriminierung im Jugendalter" im Sommersemester 2024 liegen. Darüber hinaus können die spezifischen Inhalte und zeitlichen Rahmenbedingungen des Praktikums noch vereinbart werden. Da das Seminar auf Deutsch stattfindet, sind außerdem gute Deutschkenntnisse wichtig.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Wilma Middendorf (wilma.middendorf@uni-osnabrueck.de) und Şeyma Parlak (seyma.parlak@uni-osnabrueck.de). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

13.02.2024 - Wir haben eine neue Publikation!

Scharbert, J., Utesch, K., Reiter, T. F., ter Horst, J., van Zalk, M., Back, M. D., & Rau, R. (in press). If you were happy and you know it, clap your hands! Testing the peak-end rule for retrospective judgments of well-being in everyday life. European Journal of Personality. https://doi.org/10.31234/osf.io/njmcy

05.01.2024 - Aufruf zur Einreichung von Beiträgen: Sonderausgabe über die Auswirkungen sozialer Normen auf Zusammenhalt und (De)Polarisierung

DEADLINE Abstracts: September 2024
DEADLINE Einreichungen: Januar 2025

 
Wir freuen uns sehr über Beiträge für eine kommende Sonderausgabe der Zeitschrift Social Inclusion mit dem Titel "Special issue on the Impact of Social Norms on Cohesion and (De)Polarization". Einzelheiten finden Sie unter https://www.cogitatiopress.com/socialinclusion/pages/view/nextissues#CohesionPolarization.

22.11.2023 - Wir haben eine neue Publikation!

Shani, M., De Lede, S., Richters, S., Kleuker, M., Middendorf, W., Liedtke, J., Witolla, S. & Van Zalk, M. (2023). A social network intervention to improve adolescents’ intergroup tolerance via Norms of Equality-Based Respect: The “Together for Tolerance” Feasibility Study. International journal of developmental science, 17(1–3), 93–110. https://doi.org/10.3233/dev-230342

02.11.2023 - "Sachmittelzuschuss für Seminare" von der Studienkommission!

Wilma Middendorf und Lena Bergs haben einen Sachmittelzuschuss für Seminare von der Studienkommission bewilligt bekommen.

Insgesamt: 750 €
Lena Bergs: 300 €
Wilma Marie Middendorf: 450€

12.07.2023 - Wir waren bei der 19. Generalversammlung der EASP (European Association of Social Psychology) in Krakau!

Dort haben wir unsere aktuellen Projekte vorgestellt:

Middendorf, W., van Zalk, M. & Wölfer, R. (2023, 4. Juli). A Transactional Model of Parental and Adolescent Intergroup Attitude Development [Poster Präsentation]. 19. Generalversammlung der EASP, Krakau, Polen.

Richters, S. & van Zalk, M. (2023, 4. Juli). Which norms matter? An online-experiment testing the effect of friendship-group and school level norms on adolescent defending in bullying situations [Blitz Präsentation]. 19. Generalversammlung der EASP, Krakau, Polen.

ter Horst, J., Richters, S. & van Zalk, M. (2023, 4. Juli). (Anti-)Social Media – A social network study analyzing the effect of peers’ social media behavior on adolescent loneliness [Blitz Präsentation]. 19. Generalversammlung der EASP, Krakau, Polen.

Wir danken den Veranstalter*innen für die Organisation und unseren Kolleg*innen der Sozialpsychologie für den Austausch!

Mehr Informationen unter www.easp2023krakow.com

21.06.2023 - Wir haben eine neue Publikation!

Scharbert, J.*, Reiter, T.*, Sakel, S.*, ter Horst, J.*, Geukes, K., Gosling, S. D., Harari, G. M., Kroencke, L., Matz, S., Schoedel, R., Shani, M., Stachl, C., Talaifar, S., Aguilar, N. M. A., Amante, D., Aquino, S. D., Bastias, F., Biesanz, J. C., Bornamanesh, A., . . . Back, M. D. (2023). A global experience-sampling method study of well-being during times of crisis: The CoCo project. Social and Personality Psychology Compass, 17(10), e12813. https://doi.org/10.1111/spc3.12813

11.05.2023 - Forschungspraktikant*in gesucht!

Wir suchen ab sofort oder zu einem beliebigen Zeitpunkt mit flexiblem Stundenumfang Forschungspraktikant*innen in unserem internationalen Forschungsprojekt "Together for tolerance"!

Die Aufgaben sind vielfältig und abhängig vom gewünschten Praktikumszeitraum. Melde dich bei uns, sodass wir gemeinsam herausfinden können, wie du dein Wissen und deine Stärken am besten im Projekt umsetzt.

Bitte richte deine Bewerbung in einem PDF-Dokument an Wilma Middendorf (wilma.middendorf[at]uos.de) mit dem Betreff Forschungspraktikum_DeinName.

Wir freuen uns auf dich!

18.03.2023 - Wir haben eine neue Publikation!

Kauff, M., Kotzur, P. F., Van Assche, J., Schäfer, S. J., van Zalk, M. H., & Wagner, U. (2023). A longitudinal test of secondary transfer effects of negative intergroup contact and mediating processes. European Journal of Social Psychology. https://doi.org/10.1002/ejsp.2966

17.01.2023 - Wir haben eine neue Publikation!

Back, M. D., Branje, S. J. T., Eastwick, P. W., Human, L. J., Penke, L., Sadikaj, G., Slatcher, R. B., Thielmann, I., van Zalk, M. H. W., & Wrzus, C. (2023). Personality and social relationships: What do we know and where do we go. Personality Science, 4, 1-32. https://doi.org/10.5964/ps.7505

22.12.2022 - Wir haben eine neue Publikation!

De Moor, E. L., Cheng, T.-Y., Spitzer, J. E., Berger, C., Carrizales, A., Garandeau, C. F., Gerbino, M., Hawk, S. T., Kaniušonytė, G., Kumru, A., Malonda, E., Rovella, A., Shen, Y.-L., Taylor, L. K., van Zalk, M., Branje, S., Carlo, G., Padilla-Walker, L., van der Graaff, J. (2022). What should I do and who’s to blame? A cross-national study on youth’s attitudes and beliefs in times of COVID-19. PLOS ONE, 17(12), Article e0279366. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0279366

01.07.2022 - Wir haben eine neue Publikation!

Padilla-Walker, L. M.,  Van der Graaff, J., Workman, K., Carlo, G. , Branje, S., Carrizales, A., Gerbino, M., Gülseven, Z., Hawk, S. T., Kanacri, P. L., Mesurado, B., Samper-García, P., Shen, Y. L., Taylor, L. K., Trach, J., van Zalk, M. H. W., Žukauskienė, R. (2022). Emerging adults’ cultural values, prosocial behaviors, and mental health in 14 countries during the COVID-19 pandemic. International Journal of Behavioral Development, 46(4), 286–296. https://doi.org/10.1177/01650254221084098

23.05.2022 - Wir haben eine neue Publikation!

Humberg, S., Dufner, M., Schönbrodt, F. D., Geukes, K., Hutteman, R., van Zalk, M. H. W., Denissen, J. J. A., Nestler, S., & Back, M. D. (2022). The true role that suppressor effects play in condition-based regression analysis: None. A reply to Fiedler (2021). Journal of Personality and Social Psychology, 123(4), 884–888. https://doi.org/10.1037/pspp0000428https://psyarxiv.com/6j34w/

13.12.2021 - Wir haben eine neue Publikation!

Friehs, M. T., Kotzur, P. K. Böttcher, J., Zöller, A. C., Lüttmer, T., Wagner, U., Asbrock, F., van Zalk, M. H. W. (2022). Examining the structural validity of stereotype content scales – A preregistered re-analysis of published data and discussion of possible future direction. International Review of Social Psychology, 35(1), 1. https://doi.org/10.5334/irsp.613

20.07.2021 - Forschungsmittel vom Landespräventionsrat Niedersachsen bewilligt!

Maarten van Zalk und der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen haben Forschungsmittel für das Projekt "Together for tolerance: Miteinander füreinander" vom Landespräventionsrat Niedersachsen bewilligt bekommen.

Insgesamt: 60.000 €
van Zalk: 22.500 €

04.07.2021 - Forschungsmittel von der Volkswagenstiftung bewilligt: "Inclusivity"!

Prof. Eva Jaspers (Universität Utrecht), Prof. Marcin Bukowski (Jagiellonen-Universität), Prof. Miranda Lubbers (Autonome Universität Barcelona), Oliver Christ (Fernuni Hagen) und Maarten van Zalk (Universität Osnabrück haben Forschungsmittel für das Projekt "Inclusivity norms to counter polarization in european societies (INCLUSIVITY)" von der Volkswagenstiftung bewilligt bekommen.

Insgesamt: 1.488.800 €
van Zalk: 436.700 €

05.04.2021 - DFG-Forschungsmittel bewilligt: "Coping with Corona"!

Prof. Maarten van Zalk (Universität Osnabrück), Prof. Mitja Back (WWU Münster) und Prof. Markus Bühner (LMU München) haben von der Deutschen Forschungsgemeinschaft Forschungsmittel für das Projekt "Coping with Corona (CoCo): Analyse individueller Unterschiede im Wohlbefinden während der COVID-19-Pandemie" bewilligt bekommen.

Total: 1.416.250 €
van Zalk: 347.750 €

Topinformationen